0221 Bierlikör

0221 Bierlikör

Die schnellste Verbindung nach Köln ist die 0221. Anstatt zum Hörer kannst Du jetzt aber auch ganz einfach zur Flasche greifen. Denn die Grundlage von 0221 ist Kölsch. Dieses lassen wir zunächst für mehrere Monate in Eichenfässern reifen. Durch die Lagerung nimmt das Kölsch die Holznoten des Fasses auf und wird geschmacklich veredelt. Für den finalen Likör destillieren wir das Bier und bauen es anschließend zum Likör aus.

Zur Radler Edition wird 0221 durch einen zusätzlichen Schuss Zitrone. Wir nennen ihn deswegen auch die kölsche Antwort auf den Limoncello.

0221: Die kölsche Antwort auf den Limoncello 

Im Volksmund nennt man Köln auch liebevoll die nördlichste Stadt Italiens. Was dort La Dolce Vita und Limoncello ist, wird in Köln zu La Kölsche Vita und 0221.

0221 Bierlikör Radler Edition ist süffig-süß im Geschmack, mit einem erfrischend-sauren Zitronenkick im Abgang. D.h. nicht nur süß, sondern auch zitronig-sauer, so schmeckt 0221. Serviert wird er pur, am besten eisgekühlt. 

Wer es mag, kann 0221 aber auch als Zutat für einen kölschen Limoncello Spritz verwenden. Hier ist das Rezept für den erfrischenden, typisch kölschen Drink:

  • 60 ml 0221 Bierlikör Radler Edition
  • 120 ml Prosecco
  • Ein Schuss Tonic Wasser
  • Mit Eis, Zitronenscheibe und Minzzweig servieren

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner